yotta-monika-wäscheständer-test

In diesem Test habe ich einen Wäscheständer mit zusätzlichen Flügeln von der Marke Yotta Monika. Wie gut diese Technik ist, welche Vor- und Nachteile sie bietet und natürlich für wen dieser Wäscheständer geeignet ist, erfährst du jetzt!

Yotta Monika Wäscheständer – Mit zusätzlichen Flügeln im Test

yotta-monika-wäscheständer-test4

Gekauft habe ich diesen Wäscheständer auf Amazon für 21,84€.

Abmessungen & Gewicht

  • 183cm ausgezogen in der Länge
  • 110cm mit geschlossenen Flügeln in der Länge
  • 55cm in der Breite geschlossen
  • 97cm in der Breite geöffnet
  • 88cm in der Höhe
  • 99cm in der Höhe mit geöffneten seitlichen Flügeln
  • 3,4Kg

Welche Vorteile hat der Yotta Monika Wäscheständer?

Zusätzliche Flügel

yotta-monika-wäscheständer-test2

Das geniale an diesem Wäscheständer sind natürlich seine ausklappbaren Extraflügel. Von der Größer her ist er vergleichbar mit dem ganz normalen Wäscheständer den jeder kennt. Wer also auf den normalen nicht immer alles raufbekommt, wird hiermit die perfekte Alternative gefunden haben. Denn im aufgeklappten Zustand stehen einem weitere 8 Leinen zur verfügung. Gerade bei Bettwäsche macht das Sinn, denn die 8 Leinen hängen zudem nochmal deutlich höher und so kann nichts auf dem Boden aufliegen.

Platz für 2-3 Ladungen

Je nachdem wie voll man die 7Kg Trommel macht, passen hier auch bis zu 3 Ladungen drauf, dank den ausklappbaren Flügeln.

Günstig

Wäscheständer mit solch einer Zuladung an Wäsche, kosten sonst mindestens 30€ und aufwärts. Hier bekommt man das ganze schon für unter 22€.

Passt durch jede Balkontür

Mit einer Breite von 55cm braucht man sich auch keine Gedanken machen, den Wäscheständer voll beladen durch eine engere Balkontür zu tragen.

Welche Nachteile konnte ich finden?

Qualität

Die Qualität ist vergleichbar mit einem normalen 0815 Wäscheständer wie man ihn aus dem Möbelgeschäft kennt. Das ganze wirkt nicht sehr hochwertig. Für den normalen Gebrauch aber ausreichend.

Flattert zu viel rum, keine Befestigung

Was ich hier vermisst habe ist eine Befestigung wenn man alles zusammengeklappt hat. Denn so flattert er mir einfach zu viel rum, gerade wenn man ihn mal eben irgendwo gegen die Wand abstellt, kommen einem schon die Flügel entgegen. Das haben andere Hersteller eleganter gelöst wie z.B. auf diesem Bild.

vileda-2in1-premium-flügelwäscheständer7

Streben wirken sehr instabil

Die Leinen sind sehr dünn gehalten bei diesem Wäscheständer. Da hängt die Wäsche schnell durch. Da hätte man ruhig ein bisschen dickere Leinen nehmen können.

Aufstellmechanismus nicht für jeden

yotta-monika-wäscheständer-test5

Bis jetzt kannte ich diesen Aufstellmechanismus noch nicht. Man schiebt den Wäscheständer förmlich in die aufgestellte Position. Das ganze ist aber eher umständlich, da auch dabei ständig die Flügel aufklappen. Ich denke das wird einigen mächtig auf den Zeiger gehen.

Nichts für kleine Personen

Sobald die Flügel ausgeklappt sind, haben es kleine Personen schwer in die Mitte oder an den anderen Flügel zu kommen. Man kann natürlich herumgehen, jedoch benötigt man auch den Platz dafür.

Fazit – Für wen ist dieser Wäscheständer geeignet?

yotta-monika-wäscheständer-test3

Wer einen ganz normalen Wäscheständer hat, mit den Standardmaßen und da nicht immer alles raufbekommt, sollte sich dieses Modell einmal genauer anschauen. Von der Qualität sollte man nicht zu viel erwarten, für den Preis aber absolut in Ordnung. Einziger wirklicher Punkt den man beachten sollte ist der Aufstellmechanismus. Ob man damit klar kommt oder nicht, kann sich aber erst in der Praxis zuhause zeigen.

Hier gibts den Wäscheständer auf Amazon

Yotta Monika Wäscheständer – Mit zusätzlichen Flügeln im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.